Coronavirus Pandemie

Wir sind weiterhin für Sie da

Die NETZSCH-Gruppe beobachtet die Entwicklung und die Neuigkeiten hinsichtlich der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie genau und bewertet die Situation sowie die Auswirkungen auf Mitarbeiter und das Unternehmen kontinuierlich.

Um die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich zu halten, arbeitet der allergrößte Teil unserer Mitarbeiter von zu Hause. Selbstverständlich sind wir über die bekannten Kanäle erreichbar, so dass Ihre Anliegen ohne Zeitverzögerung beantwortet werden können.

Alle Bewerbungen werden weiterhin uneingeschränkt bearbeitet. Aufgrund der aktuellen Situation, finden momentan keine persönlichen Vorstellungsgespräche statt. Diese führen wir aktuell ausschließlich über Webcalls/Videocalls durch.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Umsetzung unseres Notfallplans, der unter vollständiger und absoluter Einhaltung aller Empfehlungen der zuständigen lokalen Behörden sowie der WHO und des RKI durchgeführt wird, derzeit den sehr zufriedenstellenden Betrieb und die Funktionen von NETZSCH gewährleistet.

Wir wünschen Ihnen für diese außergewöhnliche Zeit viel Kraft und hoffen, dass Sie, Ihre Angehörigen und Kollegen gesund bleiben.