Historie

Mit 140 Jahren blickt die NETZSCH-Gruppe auf eine lange Tradition. Die stetige Weiterentwicklung und ein verantwortliches Management sichern den Fortbestand in familiärer Hand - die Führungsverantwortung der NETZSCH-Gruppe liegt zur Zeit in der 5. Generation.

1873

  • Gründung der Firma NETZSCH durch Thomas und Christian NETZSCH in Selb
  • Herstellung von Feuerwehrspritzen und landwirtschaftlichen Geräten

1890

  • Entwicklung und Herstellung von Sondermaschinen für die Keramische Industrie als Folge der Gründung der ersten Porzellanfabrik im Raum Selb

1896

  • NETZSCH-Maschinen erhalten erste Auszeichungen

1901

  • Gustav NETZSCH übernimmt nach dem Tod des Vaters Thomas NETZSCH die Geschäftsführung

1905

  • Gründung eines Zweigbetriebs in Asch/Böhmen

1929

  • Erich NETZSCH, Sohn von Gustav NETZSCH, übernimmt die Geschäftsführung

1931

  • Der Firmensitz wird von Selb nach Asch/Böhmen verlegt

1939

  • Zu Beginn des zweiten Weltkriegs beschäftigt NETZSCH 200 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Asch

1946

  • Aufgabe der Produktionsstätte Asch und Wiederaufbau in Selb

1952

  • Produktionsbeginn der Mohno-Pumpe (NEMO® Pumpen)

1958

  • Verlagerung von Montage und Vertrieb der Mohno-Pumpen nach Frankfurt am Main
  • Gründung Gebrüder NETZSCH Maschinenfabrik, Linz, Österreich

1962

  • Gründung der NETZSCH-Vertriebs-Gesellschaft mbH, Selb
  • Gründung NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb
  • Gründung NETZSCH-Mohnopumpen GmbH, Waldkraiburg

1968

  • Wolfgang NETZSCH übernimmt die Leitung der NETZSCH- Mohnopumpen GmbH
  • Gründung NETZSCH Italiana S.r.l.,Verona, Italien

1969

  • Gründung NETZSCH Inc., Exton, PA, USA

1973

  • Gründung NETZSCH do Brasil Ltda., Pomerode, Brasilien
  • Thomas NETZSCH und Jürgen Schaefer treten der NETZSCH-Gruppe als Geschäftsführer bei
  • Gründung NETZSCH-Kunststoff GmbH, Selb

1974

  • Gründung NETZSCH Feinmahltechnik GmbH, Selb und Erwerb der Produktionsstätte in Tirschenreuth

1975

  • Gründung NETZSCH Fréres S.a.r.l. Pontault-Combault, Frankreich

1979

  • Gründung HEISHIN-NETZSCH Co., Ltd., Kobe, Japan, Joint Venture
  • Gründung NETZSCH Newamatic GmbH, Waldkraiburg
  • Gründung NETZSCH-UK, Stoke-on-Trent, Großbritannien

1981

  • Kauf der Heinrich Zeidler Maschinenfabrik GmbH+Co. KG

1982

  • Gründung NETZSCH S.A., Zug/Switzerland

1986

  • Kauf der Firma Mastermix Ltd. und Gründung NETZSCH Mastermix Ltd., Aldridge, Großbritannien
  • Gründung Gummiwerk CHRISTENSEN NETZSCH GmbH, Celle, Joint Venture

1987

  • Gründung NETZSCH Filtrationstechnik GmbH Selb
  • Gründung NETZSCH ASIA Pacific Pte. Ltd., Singapore

1988

  • Gründung NETZSCH (Thailand) Ltd., Bangkok
  • Umfirmierung der Gebrüder NETZSCH Maschinenfabrik GmbH & Co. in Erich NETZSCH GmbH & Co. Holding KG Selb, und Ausgliederung des Keramikmaschinenbereichs in die Gebrüder NETZSCH Maschinen- und Anlagenbau GmbH
  • Gründung CHRISTENSEN NETZSCH Rubber Inc., Oklahoma City, OK, USA, Joint
  • Gründung NETZSCH Werbe- und Service-GmbH, Selb

1989

  • Kauf der Firma Agrob-Anlagenbau GmbH München
  • Gründung NEMO®-Pumps Ltd., Aldridge/Großbritannien

1990

  • Gründung NETZSCH Espana S.S., Terrassa, Barcelona
  • 12. April 1990 - Todestag von Erich Netzsch
  • Thomas Netzsch übernimmt mit Wolfgang Netzsch als geschäftsführender Gesellschafter die Leitung der Firmengruppe NETZSCH

1991

  • Gründung NETZSCH-Thuringia GmbH, Sonneberg, Germany

1992

  • Kauf der Firma Milantecnica S.r.l., Mailand, Italien

1993

  • Einführung der Organisation nach Geschäftsbereichen
  • Gründung NETZSCH India Pte. Ltd., Chennai, Indien
  • Gründung LANZHOU-NETZSCH Pumps Co. Ltd., Lanzhou, China, Joint Venture

1994

  • Gründung NETZSCH-Instruments Corp., Paoli, PA, USA
  • 26. Juni 1994 - Todestag von Wolfgang NETZSCH

1995

  • Die Firmengruppe NETZSCH wird von Thomas NETZSCH und Jürgen Schaefer geleitet
  • Verkauf der NETZSCH-Newamatic GmbH
  • Gründung NETZSCH CONDUX Mahltechnik GmbH, Hanau

1996

  • Verkauf des Geschäftsbereiches "Keramische Verfahrenstechnik"
  • Verkauf der NETZSCH-Kunststofftechnik GmbH
  • NETZSCH konzentriert sich auf die Kernkompetenzen "Analysieren und Prüfen", "Filtrieren", "Mahlen und Dispergieren" sowie "Pumpen"

1998

  • Die NETZSCH-Gruppe hat weltweit mehr als 1800 Mitarbeiter in 22 Ländern mit 67 Vertriebs-und Service-Zentren
  • Übernahme aller Geschäftsanteile der LANZHOU-NETZSCH Pumps Co. Ltd., Lanzhou, China
  • Gründung der ZAO GRP-service AG, Moskau, Russland, Joint Venture
  • Gründung einer Servicegesellschaft in Moskau für den russischen Abwasser Markt
  • Herausgabe des ersten NETZSCH Management Manual
  • Jubiläum 125 Jahre NETZSCH
  • NETZSCH-Mohnopumpen GmbH wird bei der Verleihung des Bayrischen Innovationspreises ausgezeichnet
  • Gründung NETZSCH AKW A+V Equipamentos e Processos, Pomerode/Brasilien, Joint Venture
  • Gründung der NETZSCH Argentina S.A., Buenos Aires, Argentinien
  • Ausbau von Vertriebsstützpunkten in China
  • Verkauf CHRISTENSEN NETZSCH GmbH, Verkauf CHRISTENSEN NETZSCH Rubber Inc.
  • Gründung JOCHMAN-NETZSCH filtracná technika, s.r.o., Spisská Nová Ves, Slowakai, Joint Venture

1999

  • Gründung NETZSCH de Colombia, Medellin, Kolumbien
  • Gründung NETZSCH Malaysia Shd. Bhd., Kuala Lumpur, Malaysia
  • Gründung NETZSCH Korea Ltd., Seoul, Korea
  • Elastomerfabrikation bei NETZSCH do Brasil

2000

  • Gründung NETZSCH (Shanghai) Machinery and Instruments Co. Ltd., Shanghai, China
  • Ausgliederung des Geschäftsfeldes Ölpumpen in die neu gegründete NETZSCH Oilfield Products GmbH, Selb Deutschland
  • Gründung NETZSCH Service Nordeste Ltda., Natal, Brasilien
  • Verschmelzung der NETZSCH-Instruments Corp. mit NETZSCH Incorporated, Exton PA, USA
  • Einweihung von Forschungs- und Entwicklungszentrum, NETZSCH do Brasil
  • Umfirmierung der Milantecnica S.r.l. in NETZSCH Milantecnica Verona

2001

  • Einweihung, Technikzentrum, NETZSCH Incorporated
  • Gründung NETZSCH Holdings USA Inc., New York, NY, USA
  • Gründung NETZSCH Instruments Inc. Burlington, Ma, USA
  • Erweiterung des Geschäftsfeldes Ölpumpen durch die neu gegründete NETZSCH Oilfield Products Austria GmbH, Wien, Österreich
  • Kauf der Division Holometrix Micromet von Metrisa Inc., Bedford, MA, USA

2002

  • 40-jähriges Jubiläum NETZSCH Gerätebau GmbH, Selb und NETZSCH Mohnopumpen GmbH, Waldkraiburg
  • Gründung NETZSCH Tula ZAO, Tula, Russische Föderation

2003

  • Verschmelzung von NETZSCH Holdings USA, New York/USA mit NETZSCH Instrumenty Inc. Burlington/Massachusetts, USA
  • Gründung der NETZSCH Instrumenty Sp.z.o.o., Krakau/Poland

2004

  • Generationswechsel an der Spitze der NETZSCH-Gruppe. Die Firmengruppe NETZSCH wird von Thomas NETZSCH, Dr. Otto Max Schaefer und Ingo Schwarze geleitet
  • Verkauf des Geschäftsbereiches Filtrieren
  • Verkauf von JOCHMAN-NETZSCH filtracna Technica, s.r.o., Spisska Nova Ves, Slovakei und NETZSCH India Private Ltd., Chennai, Indien im Zusammenhang mit dem Verkauf des Geschäftsbereiches Filtrieren
  • Gründung NETZSCH Fine Particle Technology, LLC., Extron, PA, USA

2005

  • Gründung NETZSCH Technologies India Pvt. Ltd., Chennai, Indien
  • Gründung NETZSCH Indústria e Comércio de Equipamentos de Moagem Ltda., Pomerode, Brasilen
  • Generationswechsel an der Spitze des Geschäftsbereiches "Analysieren und Prüfen". Dr. Wolf-Dieter Emmerich gibt die Geschäftsbereichsleitung an Dr. Thomas Denner ab.
  • Gründung NETZSCH Pumps Russia OOO, Moskau, Russland

2006

  • Einweihung Produktionswerk NETZSCH LANZHOU Pumps Co. Ltd., Lanzhou, VR China

2007

  • Gründung NETZSCH Service Nordeste Ltda., Natal, Braslien
  • Gründung NETZSCH Pompen Nederland B.V., Vleuten, Niederlande
  • Gründung NETZSCH Scientific Instruments (Shanghai) Trading Ltd., Shanghai, PR China
  • Gründung NETZSCH Pumps Bellux BVBA, Affligem, Belgien

2008

  • Wechsel an der Finanzspitze. Die Firmengruppe NETZSCH wird von Thomas NETZSCH, Dr. Max Schaefer und Dr. Hanns-Peter Ohl geleitet
  • Die NETZSCH-Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 2200 Mitarbeiter in 117 Vertriebs- und Serviceniederlassungen in 23 Ländern
  • Gründung NETZSCH México S.A. DE C.V., Mexico
  • Gründung von NETZSCH Service Bahia, Ltda. Pojuca, Brazil

2009

  • Gründung von NETZSCH Instruments North America, LLC, Burlington, Massachusetts, USA
  • Gründung von NETZSCH USA Holdings Inc., Exton, USA
  • Gründung von NETZSCH Pumps North Armerica LLC, Exton, PA, USA
  • Gründung von NETZSCH Dosiertechnik Waldkraiburg

2010

  • 12. Januar - Todestag von Thomas NETZSCH
  • Gründung von NETZSCH South Africa, Johannesburg, Südafrika
  • Erweiterung des vorhandenen Gebäudes von NETZSCH-Gerätebau, Selb
  • Einweihung BluLab - Geschäftsbereich Mahlen & Dispergieren
  • Produktionserweitung in Tirschenreuth - Geschäftsbereich Mahlen & Dispergieren

2011

  • Gründung von NETZSCH Australia PTY. Ltd., Sydney Australien
  • Gründung von NETZSCH Indonesia, Jakarta, Indonesia
  • Gründung von NETZSCH Peru Sociedad, Anomina, Cerrado, Lima, Peru
  • Gründung von NETZSCH Centro Oeste Ltda. Goiana, Brazil
  • Einweihung des neuen Produktionswerks in Goa, Indien

2012

  • 50 Jahre NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb
  • 50 Jahre NETZSCH Mohnopumpen GmbH, Waldkraiburg
  • NETZSCH Mohnopumpen GmbH firmiert um zu NETZSCH Pumpen & Systeme GmbH

2013

  • Zum neuen Sprecher der Geschäftsführung der Erich NETZSCH GmbH & Co. Holding KG wurde Dietmar Bolkart berufen. Der 58-Jährige hat seine Tätigkeit zum 1. Januar 2013 aufgenommen und führt das Unternehmen gemeinsam mit dem gleichberechtigten Geschäftsführer Dr. Hanns-Peter Ohl