10 Jul 2013 Press Release

Geschäftsbereich Mahlen & Dispergieren eröffnet Vertriebsniederlassung in der Türkei

Nach einer Phase kontinuierlichen Umsatzwachstums während der letzten Jahre, wird mit der Gründung der Vertriebsniederlassung in Izmir ein weiterer wichtiger Schritt zur Kundenbetreuung im nahen Osten wahrgenommen. Die Gründung erfolgte am 01.04.2013 in Izmir, zeitgleich wurde eine Außenstelle in Istanbul eröffnet. Zum Geschäftsführer wurde Herr Hayri Ünal bestellt, der zuvor die Firmen NETZSCH-Feinmahltechnik und NETZSCH-CONDUX Mahltechnik mit seiner Firma G&H Makina jahrelang vertrat.

Die neue Firma NETZSCH Türkei wird neben dem Vertrieb Dienstleistungen wie Service anbieten aber auch Ersatzteile und Mahlkörper vertreiben. Nachdem die Türkei auch als Beschaffungsstandort für unsere Maschinen und Anlagen immer attraktiver wurde, wird sich ein Mitarbeiter ausschließlich um die Beschaffung von Zukaufteilen kümmern.