02 Jun 2016 Press Release

Haben Sie Fragen zur Polymeranalyse? Meet the Experts@NETZSCH hat die Antworten

Wer wünscht sich nicht bei Fragen rund um die Materialcharakterisierung einen Experten zur Hand zu haben, der kniffelige Themen erklären kann. NETZSCH macht dies möglich, in der im Juli startenden Reihe Meet the Experts@NETZSCH. Es können Fragen zu jeweils vor-gegebenen Themen im Vorfeld per Mail eingereicht werden, welche dann vor der Kamera, im  Live-Stream, von Experten beantwortet werden. Während des Webinars besteht außerdem die Möglichkeit weitere Fragen zu stellen. Meet the Experts@NETZSCH ist ein live Videoformat, welches sich jeweils mit einem aktuellen Thema der thermischen Analyse be-fasst.

Seien Sie dabei:

  • Werfen Sie einen Blick hinter die NETZSCH-Kulissen
  • Hören Sie interessante Vorträge zu verschiedenen Themen
  • Sehen Sie sich die NETZSCH-Messgeräte genauer an
  • Nutzen Sie den Chat des Live Streams um auch während des Webinars alle Ihre Fragen zur Thermischen Analyse stellen zu können
  • Erfahren Sie mehr über Herausforderungen und Lösungen von thermischen Analyse-anwendungen


Startschuss für dieses neue digitale Informations-Format  ist der 14.07.16 mit dem Thema „Quality control on compounds “. Unsere Experten Dr. Tobias Pflock und  Dr. Stefan Schmölzer, beide mit langjähriger Erfahrung in der Polymeranalyse, werden Ihnen dazu einen inte-ressanten Vortrag präsentieren und stehen Ihnen im Anschluss für Fragen zur Verfügung. Der Fokus liegt auf Themen rund um die Klassifizierung von Compounds, Rezyklaten sowie das Messen von Mischungsverhältnissen bei Polymerblends.

Sollten Sie zu diesem Thema oder zur thermischen Analyse an Polymeren Fragen haben, dann finden Sie mehr Informationen darüber, wie Sie Ihre Fragen im Vorfeld einreichen können und wie Sie sich zum Live Stream anmelden.

JETZT ANMELDEN

Die Veranstaltung Meet the Experts@NETZSCH wird in englischer Sprache durchgeführt.Es werden während des Live Termins so viele der eingesendeten Fragen wie möglich beantwortet und wir freuen uns auf eine interessante Runde.