01 Okt 2010 Press Release

NETZSCH-CONDUX unterschreibt exklusiven Vertriebsvertrag für Japan

Nach intensiven Verhandlungen unterschrieben Herr Yoichiro Mitani, Geschäftsführer von Toyo Hitec Co., LTD mit Sitz in Osaka, Japan und Herr Dimitrios Makrakis, Geschäftsbereichsleiter Mahlen & Dispergieren, am 23. August 2010 in Hanau einen Exklusiv-Vertriebsvertrag mit dem gemeinsamen Ziel der Unterstützung von NETZSCH-CONDUX in Japan.

Toyo Hitec, gegründet im Jahre 1964 vom derzeitigen Präsidenten Herrn Tetsuo Mitani, ist Lieferant von Verarbeitungsanlagen und -systemen für Pulver. Die Firma hat aktuell über 100 Mitarbeiter in Verwaltung, Vertrieb und Engineering in ihrer Hauptniederlassung in Osaka sowie in den Verkaufs- und Engineeringbüros in Tokyo und Shanghai/China. Zudem betreibt sie ein hochmodernes Pulvertechnologie-Center im nahe gelegenen Sasayam-shi in der Präfektur Hyogo-Ken. In diesem beeindruckenden Gebäude sind mehrere komplette Linien für pneumatische Förderung, Trockenmischung, Dosierung und Lagerung sowie Einzelmaschinen für Kundenversuche untergebracht.

Toyo Hitec liefert komplette Anlagen an die Lebensmittel- und Pharmaindustrie, für die Herstellung elektronischer Materialien, in den Batterie- und Energiesektor, sowie an die chemische Industrie, was die Kerngeschäfte von NCX perfekt ergänzt. Anlagen für Akkumulatoren sind eine Spezialität der Firma Toyo Hitec – für diese Anwendung hat man bereits annähernd 200 Anlagen geliefert.