21 Sep 2015 Press Release

NETZSCH Dissolver mit dem Qualitätsversprechen „Made in Germany“

Nach dem Motto „Aus der Region – für die Region“ produziert NETZSCH seine Dissolver, bekannt auch als MasterMix®, seit Anfang 2015 an vier Standorten weltweit. Gefertigt wird an allen Standorten mit dem gleichen Anspruch und dem gleichen Qualitätsversprechen „Made in Germany“. Alle Maschinen für Europa kommen aus Selb (Deutschland).

„Made in Germany“ ist ein Qualitätsversprechen an unsere Kunden.

Die Entscheidung, die Dissolver zukünftig in der Region zu produzieren, wo sich der Kunde befindet, wurde bei NETZSCH getroffen, weil die internationalen Märkte immer anspruchsvoller werden. Auf der einen Seite erwarten Kunden die gewohnt hohe Qualität, auf der anderen Seite fordern sie kurze Lieferzeiten und Transportwege. Nicht zu vergessen die Anpassung an regionale Bedürfnisse. Beiden Seiten kann das Unternehmen mit dem Produktionsbetrieb an vier Standorten nun gerecht werden.

Dazu Dimitros Makrakis, Geschäftsführer der NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH und Leiter des NETZSCH-Geschäftsbereiches „Mahlen & Dispergieren“: „Egal, an welchem Standort ein Dissolver gefertigt wird, wir erheben für alle Maschinen unseren Qualitätsanspruch „Made in Germany“. Tatsächlich verwenden dürfen wir dieses Gütesiegel nur für die Dissolver, die in Selb gefertigt und an europäische Kunden geliefert werden. Jedoch liegt die Verantwortung für alle Dissolver hier in Deutschland. Als deutsches technologieorientiertes und inhabergeführtes Unternehmen kümmern wir uns um die Entwicklung, Design und Qualitätssicherung und das sind schließlich die entscheidenden Faktoren, die das Produkt hinsichtlich Verbrauchertauglichkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit beeinflussen.“

So werden in Selb (Deutschland) alle Maschinen für Europa produziert. Kunden aus Asien, Afrika und Australien beziehen baugleiche Dissolver aus dem Produktionswerk in Shanghai (China). Am Standort in Pomerode (Brasilien) werden die Maschinen für den nord- und südamerikanischen Raum hergestellt, in Tula (Russland) die Misch- und Dispergiertechnik für alle GUS-Staaten.

Für NETZSCH ist „Made in Germany“ vielmehr Qualitätsversprechen als Herkunftsangabe. Und so sehen das auch 87 % Kunden und Geschäftspartner. Eine aktuelle Umfrage auf der ACHEMA in Frankfurt hat ergeben, dass sie NETZSCH vor allem mit nachhaltig guter Qualität, Sicherheit und einem hohen technischen Standard verbinden.

Dissolver Typ MasterMix®

Die NETZSCH-Dissolver vom Typ MasterMix® sind schnelllaufende Hochleistungs-Dispergieraggregate für einfache Mischaufgaben. Sie können Produkte aus unterschiedlichsten Anwendungsgebieten mit Viskositäten bis 100 Pas problemlos verarbeiten.