31 Mär 2010 Press Release

NETZSCH stellt auf der POWTECH 2010 aus

Die Firmen NETZSCH-CONDUX Mahltechnik GmbH und NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH stellen auf der diesjährigen POWETCH auf einem Gemeinschaftsstand in Halle 7, Stand 168 vom 27. bis 29. April ins Messezentrum Nürnberg aus.

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich dort über unsere Lösungen für Ihre Aufgaben auf dem Gebiet der Nass- und Trockenaufbereitung zu informieren.

Erstmals stellen wir auf dieser Messe die neue LaborCompactAnlage der NETZSCH-CONDUX Mahltechnik vor. Diese Anlage setzt neue Maßstäbe in Bezug auf Ergonomie, Flexibilität und Platz-bedarf. Das Kernmodul lässt sich mit verschiedenen Mahl- und Sichtaggregaten komplettieren und ermöglicht so, nahezu jede Aufgabe im Bereich der Feinstzerkleinerung und Sichtung zu lösen.

Auf dem Gebiet der Nassaufbereitungstechnik bieten wir Ihnen mit Rührwerkskugelmühlen vom Labor- bis zum Produktionsmaßstab maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Zerkleinerungs- und Dispergieraufgaben bis in den Nanometerbereich. Die neue Generation der Laborrührwerkskugelmühlen der Mini- und MicroSerie ist jetzt noch anwenderfreundlicher, überzeugt durch modernes und kompaktes Design und ermöglicht Ihnen die Vermahlung und Dispergierung minimalster Produktansatzmengen.

Mahlgut lässt sich auch mittels Trockenvermahlung auf Teilchengrößen im Submikronbereich pulverisieren. Das s-Jet® System von NETZSCH-CONDUX macht dies durch den Einsatz von überhitztem Wasserdampf als Mahlgas in Fließbettstrahlmühlen möglich. Dazu laden wir sie herzlich zu unserem Vortrag im Rahmen des World Congress on Particle Technology WCPT6 ein:

29.04.2010, 15.10 Uhr, Session XI, Raum Istanbul, Level 2
Stephen Miranda, „ Economical Jet Milling & Dry Grinding in the Sub-Micron Range“

Wir freuen uns Sie auf unserem Stand begrüßen zu dürfen!