13 Nov 2015 Press Release

NETZSCH stellt eine neue TG-FT-IR Datenbank für Polymere vor

Die Kopplung einer Thermowaage (TG) mit einem FT-IR (Fourier Transform Infrarot Spektrometer) ist insbesondere in der Polymerindustrie unverzichtbar geworden.

NETZSCH-Gerätebau GmbH, der Geschäftsbereich Analysieren & Prüfen der NETZSCH-Gruppe, arbeitet bereits seit mehr als 20 Jahren mit dem renommierten Spektrometer-Hersteller Bruker Optik GmbH zusammen.

Die neue, speziell für Polymere konzipierte Datenbank „TG-FT-IR Datenbank für Polymere“ beinhaltet 129 Gasphasen-Spektren von 88 Polymeren, erhalten aus TG-FT-IR Messungen.

Die Datenbank ist bestimmt für die Integration in die OPUS Spektren-Suche. Die FT-IR Spektren repräsentieren die Gaszusammensetzung während der maximalen Zersetzungsrate (DTG-Peak); inklusive Hilfeanleitungen.

Die Datenbank steht für alle NETZSCH-Geräte gekoppelt an Bruker Optik FT-IR Spektrometer - Kopplungen zur Verfügung.  

Ein Angebot für die CD kann direkt über unsere Webseite angefordert werden.

Klicken Sie HIER